News

Urinalsteuerungen einfach nachrüsten

Die flexiblen Umrüstung-Sets für Urinalsteuerungen von WimTec stellen eine kostengünstige Lösung für die Nachrüstung dar.

In zahlreichen Bestandsbauten sind nach wie vor viele Urinalsteuerungen und Druckspüler teils aus den 1970ern bis Ende der 1990er Jahre verbaut. Defekte, Verschmutzungen oder die Abnutzung mechanischer Teile führen dazu, dass sie mit der Zeit nicht mehr funktionieren und ersetzt werden müssen. Bei manuellen Steuerungen kommt hinzu, dass Nutzer aus hygienischen Gründen die manuelle Spülung häufig nicht betätigen wollen. Darüber hinaus sind von verschiedenen Herstellern kaum oder keine Ersatzteile mehr verfügbar, oder ihre Beschaffung ist mit hohen Kosten verbunden.

Bild vergrößern
Die berührungslosen Urinalsteuerungen von WimTec stellen die Trinkwasserhygiene sicher.
WimTec bietet flexible Umrüst-Sets für Urinalsteuerungen. Die berührungslosen Urinalsteuerungen von WimTec stellen eine kostengünstige Lösung für die Nachrüstung dar und eignen sich dank ihrer hohen Flexibilität für unterschiedlichste Einbausituationen ohne den bestehenden Rohbaukasten auszutauschen. Dank intelligenter Freispül-Automatik tragen die WimTec-Urinalsteuerungen verlässlich zur Sicherstellung der Trinkwasserhygiene bei. Durch das Freispülen stagnierenden Wassers wird das Wachstum mikrobieller Erreger effizient unterbunden.

Die HyPlus-Produktausführung erlaubt eine exakte Anpassung von Spülintervall und Mindestspüldauer an die örtlichen Hygieneanforderungen. Darüber hinaus erfolgt die Freispülung bedarfsgerecht, also nur bei einer mangelnden oder ausbleibenden Entnahme durch Nutzer. Das spart Wasser- und Energiekosten und schützt die Gesundheit der Nutzer.

Eine Broschüre mit weiterführenden Informationen zur Umrüstung von bestehender Urinalanlagen können Sie unter verkauf@wimtec.com sowie Tel.: +43 7473 5000 anfordern. Informationen zu unseren Produkten im Allgemeinen sowie auch zu individuellen elektronischen Lösungen im Sanitärbereich finden Sie auch auf den Produktseiten auf wimtec.com